Tommy´s Margarita

Veröffentlicht: 17. November 2011 in - REZEPTE (einzelne Rezensionen)
Schlagwörter:, , ,

In der Welt der besseren Cocktailbars ist diese Variante seit längerer Zeit bekannt. Kreiert hat ihn Julio Bermejo in San Francisco.

6-8cl Tequila

3cl Agavensirup

3-4cl Limettensaft (frisch gepresst)

Die Mengen kann man je nach Geschmacksbedürfnissen angleichen,

Ich mixe gerne im klassischen Verhältnis 6/3/2cl. Wichtig ist hier jedoch das Benutzen von guten Zutaten. Bei Tequila mindestens einen Reposado (z.B. Siete Leguas) nehmen! Agavendicksaft/sirup wird im Reformhaus oder Drogeriemarkt geführt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s