ein weiterer Klassiker: Manhattan

Veröffentlicht: 6. September 2012 in - REZEPTE (einzelne Rezensionen)
Schlagwörter:, , ,

Ich weiss nicht genau warum, aber bei den Klassikern läufts bei mir noch nicht so ganz 100%ig. Aber das hat auch sein gutes, wenn man dadurch den Drink und seine Eigenschaften besser kennenlernt und das Verhältnis selbst für sich rausfindet.

Das Rezept nach IBA Standard:

5cl Rye oder Canadian Whiskey, 2cl Vermouth Rosso, 1-2 dash Angostura Bitter

Ich gebe zu, mein erster Manhattan war ein völliges Desaster! Ich fragte deshalb einige wirklich große Kenner, die mir folgende Hinweise gaben.

  • Keinen Bourbon! Unbedingt zu einem guten Rye Whiskey greifen! Von einem kanadischen Whiskey sagte niemand etwas.
  • Ob ein roter Vermouth oder eher ein trockener…Geschmackssache, klassisch bleibt der Rote, ausprobieren
  • An die Mengenverhältnisse rantasten und variieren

Meines erachtens reicht 1 Spritzer Angostura in diesem Drink vollkommen aus.

Der Manhattan wird im Rührglas zubereitet und traditionell mit einer oder mehreren Maraschino-Kirsche(n) im Glas serviert.

DSCF0827

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s