Schon einmal Jesse Heiman gesehen?

Veröffentlicht: 30. November 2012 in DIES, DAS & JENES
Schlagwörter:, ,

Er ist der wohl berühmteste Komparse der Welt. Er hat in über 140 Filmen, Werbeclips und Serien mitgewirkt. Seine Gage ist mittlerweile enorm, auch wenn er „nur“ durch´s Bild läuft, vielleicht sogar zwei, drei Sätze spricht. Dann ist er schon wieder verschwunden und im nächsten Projekt zu sehen.

Aber… wer ist Jesse Heiman? Nie gesehen? Bestimmt! Grantiert!

Er wirkte in „American Pie 2, „Spider-Man“, „Catch Me If You Can“, “ The Social Network“ und in „Transformers 3“ mit, doch keiner nahm ihn wahr (oder?): Jesse Heiman ist Komparse – aber der eifrigste Hollywoods. Mittlerweile 34 Jahre alt mimt er noch immer mühelos den Nerd im Hintergrund.

Der junge Peter Parker wird im Film „Spider-Man“ auf dem Schulflur von einem Schlägertypen angegriffen. Doch anstatt dass der schüchterne Außenseiter von seinem Kontrahenten verdroschen wird, packt er seinen Arm und schleudert ihn wie eine Spielzeugfigur davon. Die Schüler rings um ihn staunen – unter ihnen ein rotblonder, dicker Junge mit Nickelbrille.

Der Trickbetrüger Frank Abagnale Jr., gespielt von Leonardo DiCaprio, tritt in „Catch Me If You Can“ vor seine neuen Mitschüler und mimt den Lehrer. Alle glauben ihm – auch ein unauffälliger, rotblonder, etwas dicklicher Junge in der zweiten Tischreihe.

Vince Vaughn und Will Ferrell sitzen in der Komödie in „Old School“ in einer Highschool-Mensa und frönen ihrer Midlife-Crisis, umringt von jungen Menschen an den anderen Tischen. Ein Tisch weiter hinten: ein unauffälliger, rotblonder, dicker Junge mit einer auffälligen Nickelbrille. 

Viele Hollywood-Filme, ein Statist. Auch in den Serien „Monk“, „Bones“, „O.C. California“ und „Glee“ ist Jesse zu sehen, in Welthits.

Der rotblonde Junge. der mittendrin ist, aber doch immer am Rand.

Bild aus „American Pie 2“, zweiter von links! Nun erkannt?

In "American Pie II"
 
Es gibt einen Film über ihn bei youtube klick hier
 
Jesse ist nicht nur Millionär, er ist mittlerweile Film-Kult 🙂  
 
Jesse Heiman schloß sein Studium an der Texas State University-San Marcos mit einem Bachelor in Anglistik ab. Im Anschluss an sein Studium zog er nach Los Angeles, um Schauspieler zu werden. Eine mehr als gelungene Karriere.
 
Eine Auswahl seines filmischen Daseins:
 

Filme

Fernsehserien

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s