Archiv für 14. Februar 2013

So kann man also feststellen für welchen Beruf man geeignet ist :

  A.) Bringen Sie 400 Ziegelsteine in einen sonst leeren Raum. 

  B.) Führen Sie alle Bewerber in diesen Raum und schließen Sie die Tür.

  C.) Lassen Sie die Bewerber alleine und kommen Sie nach 6 Stunden wieder. 

  Analyse der Situation: 

  1.) Wenn die Teilnehmer die Steine gezählt haben = Buchhaltung 

  2.) Wenn sie die Steine mehrfach gezählt haben = Controller 

  3.) Wenn die Steine wild im ganzen Raum verteilt sind = Forschung & Entwicklung 

  4.) Wenn die Steine in einem undurchschaubaren System angeordnet sind = Logistik/ Planung 

  5.) Wenn sie sich mit den Steinen bewerfen = Vertrieb 

  6.) Wenn sie die Steine in kleine Stücke zerbrochen haben = Qualitätssicherung 

  7.) Wenn sie nur so herumsitzen = Marketing 

  8.) Wenn sie bereits nach Hause gegangen sind = Produktmanagement 

  9.) Wenn sie aufgeregt miteinander reden und kein einziger Stein bewegt worden ist = Topmanagement

Werbeanzeigen

Freunde, Männer…heute ist Valentinstag! Nicht vergessen! Die Blumenhändler verkaufen heute überteuerte Blumensträuße und reiben sich die Hände. Bailey´s gibt´s diese Woche aber auch wirklich überall für 9,99€…warum nur Bailey´s?
Aber fangen wir doch von vorne an. Heute morgen (5:22 Uhr) bin ich auf der Arbeit zum Kaffeeautomaten geschlürft… angezeigte Wassertemperatur des Kaffeezubereiters: 96° Grad! Perfekt! So kann ein Tag beginnen, an dem unsere 96er gegen Samuel Eto´o und den Rest von Anschi Madagaskar spielen müssen…in Moskau allerdings. Der Samuel verdient 20.000.000 € im Jahr, Netto! Und das in einen der ärmsten Regionen Russlands! Aber gut…wenn man da als Afrikaner (und Brasilianer) wohnt und arbeitet, dann will man dementsprechend entschädigt werden. Schließlich sind Barcelona, Mailand und Hannover sehr weit entfernt. Die Städte im Umkreis von mehreren hundert Kilometern sind unbekannt und unaussprechbar. Gibt man Machatschkala bei google ein und geht auf Bilder, so findet man auf sofort Spielerbilder, hässliche Stadtbilder und halbnackte Frauen. Aber gut… paar Mio. auf´m Konto zu haben…!

Die Außentemperatur bei uns beträgt aktuell milde -6° Grad, da kann man schon neidisch auf sein Geld sein…welches mittlerweile im wärmeren Griechenland verweilt.

Also…alles takko, das wird ein schöner Tag, zumindest deuten die Vorzeichen darauf hin.