Gegen das Monsanto-Patent!

Veröffentlicht: 13. August 2013 in AKTUELLES / NEUES, Der MENSCH & (s)eine WELT
Schlagwörter:, , , , , , , , , , ,
Hallo,

ich habe mich am Sammeleinspruch gegen das Monsanto-Patent auf konventionell gezüchteten Brokkoli beteiligt.
Mit meiner Unterschrift fordere ich den Widerruf des Patents EP 1597965 von Monsanto auf „geköpften Brokkoli“. 
Im Patent werden Pflanzen, Saatgut und Ernte aus konventioneller Zucht beansprucht. Das ist ein Verstoß gegen die Europäischen 
Patentgesetze, die Patente auf Pflanzensorten und die konventionelle Züchtung verbieten. Das Patent verletzt zudem die Interessen 
der Landwirte, Gärtner, Züchter und Verbraucher, die zunehmend in die Abhängigkeit von Konzernen wie Monsanto geraten.

Ich fordere außerdem, dass die Regierungen der Mitgliedsstaaten des Europäischen Patentübereinkommens rasche Maßnahmen ergreifen, 
um die Patentierungspraxis des Europäischen Patentamtes zu stoppen.

Hier könnt Ihr Euch an der Aktion beteiligen:
http://umweltinstitut.org/gentechnik/patentierung/einspruch-brokkoli-patent-1125.html

Jetzt den Ausverkauf unserer Lebensgrundlagen stoppen!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s