Rugby – Hannovers traditionsreicher Sport

Veröffentlicht: 2. Oktober 2013 in AKTUELLES / NEUES, Rugby - Eine Tradition in Hannover
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Wenn man von deutschen Rugby spricht, dann kommt man automatisch auf Heidelberg und Hannover zu sprechen. Beide Städte sind die dominanten Rugby-Hochburgen in Deutschland. In Hannover gibt es die meisten Rugby-Vereine, zudem gingen die Deutschen Meistertitel reihenweise nach Hannover. Seit 8 Jahren wandern die Titel jedoch ausschließlich nach Süddeutschland, wo man unter professionellen Bedingungen arbeiten kann. In Hannover hingegen baut man notgedrungen auf die starke Jugendarbeit. Der TSV Viktoria Linden ist mit 20 Meistertiteln (8 davon in der Bundesliga) der Rekordhalter im deutschen Rugby. Es gibt folgende Rugby-Vereine in Hannover: TSV Viktoria Linden, SC Germania List, DRC Hannover, DSV Hannover 78, SV 1908 Ricklingen, VfR 06 Döhren, FV 1897 Linden, SV Odin Hannover FC Schwalbe Hannover sowie weitere Vereine, die Rugby als Sparte betreiben. Aktuell sind die Zebras von Viktoria, Germania, 08 sowie 78 in der 1. Bundesliga vertreten. Im übrigen wurde Hannover 96 als Rugby-Verein gegründet!

Rugby-black-white-wallpaper-12

Das Hannover Rugby lebt, merkt man besonders an den lokalen Rivalitäten. Gerade die Duelle zwischen Germania List und Viktoria Linden sind in den letzten Jahren hitzig geführt worden.

Zum Beispiel bei den U12-Jugendspielen kam es beim ersten Aufeinandertreffen zu vielen harten Aktionen, was auch die Zuschauer aufwühlte. Daher kam es am letzten Spieltag dieser beiden Kontrahenten zu folgenden Maßnahmen: Spielleitung durch einen Bundesligaschiedsrichter, 2 Linienrichter sowie 10m Abstand der Zuschauer vom Spielfeld! Und dabei handelte es sich lediglich um ein Jugendspiel!

Es bleibt die Frage, wann wieder eine hannoversche Mannschaft im Endspiel um die Deutsche Meisterschaft mitspielen kann.

Statistik, Stand 2013:

Verein Meisterschaften Finalteilnahmen
TSV Victoria Linden 8 15
Heidelberger RK 7 11
DRC Hannover 7 9
DSV 78 Hannover 6 10
RG Heidelberg 4 10
SC Neuenheim 3 7
SC Germania List 3 3
SC 1880 Frankfurt 2 5
FV 1897 Linden 1 2
SV 08 Ricklingen 1 3
Heidelberger TV 0 3
TSV Handschuhsheim 0 2
TV Pforzheim 0 1
Berliner RC 0 1
Saison Meister Vize-Meister Ergebnis
1971-72 TSV Victoria Linden SC Neuenheim 17-16
1972-73 Heidelberger RK SV 08 Ricklingen 3-0
1973-74 SV 08 Ricklingen Heidelberger TV 15-9
1974-75 TSV Victoria Linden Heidelberger RK 12-4
1975-76 Heidelberger RK TSV Victoria Linden 35-0
1976-77 SC Germania List Heidelberger RK 16-9
1977-78 FV 1897 Linden TSV Handschuhsheim 24-16
1978-79 SC Germania List Heidelberger TV 9-0
1979-80 RG Heidelberg FV 1897 Linden 16-10
1980-81 SC Germania List Heidelberger RK 28-19
1981-82 DSV 78 Hannover RG Heidelberg 15-6
1982-83 DSV 78 Hannover RG Heidelberg 16-12
1983-84 DSV 78 Hannover TSV Victoria Linden 27-6
1984-85 DSV 78 Hannover RG Heidelberg 24-9
1985-86 Heidelberger RK DSV 1878 Hannover 15-9
1986-87 TSV Victoria Linden DSV 1878 Hannover 24-0
1987-88 DRC Hannover DSV 1878 Hannover 12-9
1988-89 TSV Victoria Linden Berliner RC 20-6
1989-90 DSV 78 Hannover SC Neuenheim 31-4
1990-91 DSV 78 Hannover TSV Victoria Linden 6-3
1991-92 TSV Victoria Linden SV 08 Ricklingen 59-3
1992-93 TSV Victoria Linden DSV 1878 Hannover 18-14
1993-94 TSV Victoria Linden Heidelberger TV 15-3
1994-95 SC Neuenheim TSV Victoria Linden 14-13
1995-96 TSV Victoria Linden RG Heidelberg 9-8
1996-97 RG Heidelberg TSV Victoria Linden 15-13
1997-98 DRC Hannover TSV Victoria Linden 25-20
1998-99 DRC Hannover RG Heidelberg 24-10 / 11-22
1999-2000 DRC Hannover TSV Victoria Linden 45-12 / 34-3
2000-01 DRC Hannover SC Neuenheim 28-16 / 8-13
2001-02 DRC Hannover RG Heidelberg not held
2002-03 SC Neuenheim DRC Hannover 18-9
2003-04 SC Neuenheim DRC Hannover 23-18
2004-05 DRC Hannover TSV Handschuhsheim 21-9
2005-06 RG Heidelberg SC Neuenheim 13-9
2006-07 RG Heidelberg SC 1880 Frankfurt 23-15
2007-08 SC 1880 Frankfurt RG Heidelberg 28-13
2008-09 SC 1880 Frankfurt Heidelberger RK 11-8
2009–10 Heidelberger RK SC 1880 Frankfurt 39-22
2010–11 Heidelberger RK SC 1880 Frankfurt 12-9
2011-12 Heidelberger RK TV Pforzheim 20-16
2012-13 Heidelberger RK SC Neuenheim 41-10
Advertisements
Kommentare
  1. […] Mit insgesamt 20 Meistertiteln ist der TSV Victoria Linden, der seit 1900 besteht, der erfolgreichste deutsche Rugbyverein.  Dass der Rekordmeister aus Hannover kommt ist auch nicht verwunderlich,  denn hier gibt es bundesweit die meisten Rugby-Vereine. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s