Archiv für 11. Januar 2014

Aufgrund einiger im Moment fehlenden Grundzutaten in meiner Bar, habe ich mich heute für einen einfachen Cocktail entschieden, den Martini Dry.

MARTINI DRY

  • 5cl Gin
  • 1cl Vermouth Dry

Bei Gin ist es Geschmackssache…einen Beefeater, Bombay Sapphire, Tanqueray, Hendrick´s, Finsbury Platino,…ich habe mich heute für den Plymouth entschieden. Sicher…Kenner werden sich sogar für noch speziellere Gin´s entscheiden, aber dafür bin ich nicht der Richtige.

Bei dem Vermouth Dry fällt meine Wahl auf einen Noilly Prat

Die Zutaten in einem Rührglas samt Eiswürfel vermischen und in einem vorgekühlten Cocktailglas abgießen. Eine grüne Olive dazugeben oder mit Zitronenschale abspritzen.

Ich habe eine fruchtig-süßere Variante bevorzugt. Das Glas mit der Orangenzeste aromatisieren und den Martini zusätzlich mit der Orangenzeste abspritzen. Auf die Olive verzichte ich meistens.

Cheers

DSCF3986

Werbeanzeigen

mmmmmh….

Veröffentlicht: 11. Januar 2014 in DIES, DAS & JENES
Schlagwörter:, , ,

Auch die „Mini“-Dolce Gusto arbeitet mit 15bar und macht einen leckeren Cappuccino oder eine cremige Latte.

Komischerweise schmecken mir alle anderen Sorten nicht so gut.

DSCF3890

beachtlich…

Eishockey: Oberliga-Derby Hannover Scorpions – Hannover Indians, 7000 Zuschauer!

Handball: Bundesliga, TSV Hannover-Burgdorf – Frisch Auf Göppingen, 9500 Zuschauer!

Fußball: Bundesliga, Hannover 96, erstes Rückrundentraining mit neuem Trainer, um die 7000 Zuschauer! Auch der seit Jahren konstante Zuschauerdurchschnitt von über 40000 bei Heimspielen kann sich sehen lassen.

Und wenn man dann noch die ganzen Sportler am Maschsee und in der Eilenriede etc. sieht…im positiven Sinne verrückt 🙂