Mit ‘club’ getaggte Beiträge

Ein Angebot der besonderen Art gibt es in der wohl besten Bar unserer Stadt:

Besuchen Sie die Harry´s New-York Bar, erwerben Sie eine Ente für 39,96 EUR und werden Sie Mitglied in unserem exklusiven Harry´s Duck Club.

Die Spielregeln erklären wie Sie Harry´s Duck einsetzen:

•Wer die Ente besitzt, bekommt von nun an ein ganzes Jahr lang, jeden Abend, für den ersten bezahlten Cocktail einen zweiten, gleichwertigen kostenfrei dazu.
•Die Ente muss sich den ganzen Abend auf dem Tisch befinden.
•Jede Ente ist einzigartig und ist auf ihren Besitzer fixiert. Sie ist nicht verleih-, verschenk-, übertragbar oder verkäuflich.
•Als Harry´s Duck Owner erhalten Sie regelmäßig die aktuellsten News aus der Harry´s New-York Bar oder von Harry´s Duck.

Werbeanzeigen

Man ist in einem Club oder auf einer Party. Es ist bereits morgens und man hat noch immer nicht genug von Musik.

Dann gibt es Lieder, die dieser Nacht oder diesem Morgen etwas besonderes verleihen können.

Natürlich ist das Geschmackssache und es gibt noch erheblich mehr Lieder, die hier aufgeführt werden könnten. Meines erachtens sind jedoch besonders folgende Lieder genial für die Zeit zwischen Nacht und Morgen:

  • Luniz – i got five on it (Soul´n Funk)
  • TLC – Waterfalls (Soul´n Funk)
  • Titus & Tarantula – After dark  (Rock)
  • The Doors – The end (60er Jahre)
  • Freak Power – Turn On, Tune In, Cop Out (Soul´n Funk)
  • Pink Floyd – Grantchester Meadows (60er/70er Jahre)
  • Stereo MC´s – Connected (Soul´n Funk)
  • 2Pac – California Love (Soul´n Funk)

 

Ich habe auch eine gewisse Zeit in einem Club gemixt. Eigentlich der Traum jüngerer Barkeeper, die nicht Wert auf Qualität legen und mehr auf Show und Mädels aus sind. Komisch… ein Bartender scheint eine Art Frauenmagnet zu sein. Es muss etwas magisches haben, oder aber weil der Mann für die Frau arbeitet und ihr Wünsche erfüllt…keine Ahnung. Es gibt Küsse auf die Wange, ein kurzes Streicheln über die Hände,…und wenn es lauter war und man verstand unter der Musikbox die Bestellung nicht, dann beugten sich beide Seiten nach vorne, was das so schon nett ausgeschnittene Dekolette noch knapper erscheinen lies…Leute, Leute…so ne breite Theke und dann noch Musik darüber! 😉

Auf jeden Fall mixte ich lediglich Donnerstags in der Ladies Night! 🙂

Natürlich waren 80-90% der Gäste Frauen und der restliche Prozentsatz bestand aus Jäger. Jeden Donnerstag das gleiche Spiel. Qualitativ nicht gerade meine Welt. Trotzdem waren die Mädels begeistert. Eine fand meine Cocktails so gut, das nur ich ihre Drinks mixen sollte…hatte die einen Durst! Sie fragte mich noch, ob ich nicht Lust hätte in dem Laden ihres Vater´s zu mixen, was ich jedoch dankend ablehnte. In der Woche nachts nebenberuflich nach Celle und zurück…nee.

Bald darauf tauschte ich im Club-Nachtleben wieder vollends die Tresenseite.

    • Pier51    – romantisch und gemütlich am Maschsee gelegen
    • sol-y-mar    – direkt am Bahnhof, gemütlich, gute Cocktails
    • „Harry´s New York Bar“ – im Pelikanviertel gelegen (Pelikanplatz 31), gehört zu den besten Hotelbars in Deutschland! Der perfekte Ort für einen unvergesslichen Abend!
      (Donnerstag mit Live-Auftritten von internationalen Piano-Größen)
    • Irish Pub    – Irisch gemütlich und stimmungsvoll
    • Acanto  – tolle Location, super Stimmung!
    • Leinegold – ein Mix aus guter Bar und Restaurant, tolles Ambiente, klasse in jeglicher Hinsicht!

Weitere Locations siehe unter Hannover Locations & Nightlife, bzw.

Bar & Lounge

Clubs & Discotheken

Events & more

Veranstaltungen

(externe Links werden in einem neuen Tab geöffnet)